Mitgliederversammlung 2016

     
   
26.04.2016
Mitgliederversammlung 2016 - Vorstand wieder bestätigt
Die Ankündigung, dass es bei der Wahl zum zweiten Vorsitzenden erstmals einen Gegenkandidaten aus den Reihen der Abteilung American Football geben sollte, mobilisierte insgesamt 96 Mitglieder, an der Hauptversammlung teilzunehmen. Das war neuer Rekord!

Der 1. Vorsitzende M. Janssen   Blick in das vollbesetzte Restaurant
Der 1. Vorsitzende M. Janssen
bei seinem Bericht.
  Blick in das vollbesetzte Restaurant.

Als es zur Wahl kam, wurde die Kandidatur allerdings zurückgezogen, so dass der bisherige Vorstand in seinen Ämtern bestätigt wurde. Einzig der Posten des Jugendsprechers wurde neu besetzt.

Zuvor zeigte sich Vorstand Manfred Janssen sehr zufrieden mit der Entwicklung des Vereins und den Leistungen der Sportler. Erfreut zeigte er sich über den Mitgliederzuwachs in der Abteilung American Football und teilweise mehr als 1000 Zuschauer, die deren Spiele besuchen. Auch die sportlichen Erfolge der Fechter, Leichtathleten und Fußballer hob er hervor.

Erleichtert berichtete Janssen vom Bau der neuen Sporthalle im Muthenhölzle und hofft, dass diese Halle ab Sommer 2017 zur sportlichen Heimat des TSV Neu-Ulm wird. Der Spatenstich für die Dreifach-Turnhalle erfolgte am 18.03.16.

An die Vertreter der Stadt und die anwesenden Gemeinderäte gerichtet, forderte er mehr öffentliche Gelder zur Unterstützung der Sportvereine, die einen wesentlichen sozialen Beitrag leisten.

Der "neue" Vorstand kann die nächsten zwei Jahre seine erfolgreiche Arbeit fortsetzen.

Die wiedergewählte Vorstandschaft
vlnr: Reiner Bertele (stellv. Vorsitzender), Manfred Janssen (1. Vorsitzender),
Helmut Bentele (stellv. Vorsitzender), Dieter Schlander (Kassierer), Elmar Konrad (Geschäftsführer),
Sead Sijaric (Jugendvertreter), Sibylle Schlander (Frauenwartin)



Pressemeldung in der SWP:
Spartans als Aushängeschild
Geordnete Verhältnisse, solide Finanzen, sportliche Erfolge: Abgesehen von den mangelhaften Trainingsbedingungen ist beim TSV Neu-Ulm alles im Lot.
       
     

    zurück www.tsv-neu-ulm.de