TSV 1880 Neu-Ulm e.V.
TSV 1880 Neu-Ulm e.V.   -   Ihr Verein
American Football Eisstockschießen Fechten Fussball Handball Koronargymnastik Leichtathletik Schach Schwimmen Skisport Tanzsport Tischtennis Trampolin Turnen Wirbelsäulengymnastik
 
 



   Aktuelles
     Vereinszeitung
     Newsletter
   Termine
   Veranstaltungen
   der Verein
   Abteilungen
   Sportstätten
   Links
   Kontakt
 
   Wonnemar Ulm
 
   SWP - Sportnachrichten aus Ulm und Neu-Ulm
   SWU
 
 
   Stand 02.05.2016
   © Co-MEDIA
 



Aktuelle Nachrichten und Berichte aus unserem Vereinsleben
26.04.2016
Mitgliederversammlung 2016 - Vorstand wieder bestätigt
Die Ankündigung, dass es bei der Wahl zum zweiten Vorsitzenden erstmals einen Gegenkandidaten aus den Reihen der Abteilung American Football geben sollte, mobilisierte insgesamt 96 Mitglieder, an der Hauptversammlung teilzunehmen. Das war neuer Rekord!

Der 1. Vorsitzende M. Janssen   Blick in das vollbesetzte Restaurant
Der 1. Vorsitzende M. Janssen
bei seinem Bericht.
  Blick in das vollbesetzte Restaurant.

Als es zur Wahl kam, wurde die Kandidatur allerdings zurückgezogen, so dass der bisherige Vorstand in seinen Ämtern bestätigt wurde. Einzig der Posten des Jugendsprechers wurde neu besetzt.

Zuvor zeigte sich Vorstand Manfred Janssen sehr zufrieden mit der Entwicklung des Vereins und den Leistungen der Sportler. Erfreut zeigte er sich über den Mitgliederzuwachs in der Abteilung American Football und teilweise mehr als 1000 Zuschauer, die deren Spiele besuchen. Auch die sportlichen Erfolge der Fechter, Leichtathleten und Fußballer hob er hervor.

Erleichtert berichtete Janssen vom Bau der neuen Sporthalle im Muthenhölzle und hofft, dass diese Halle ab Sommer 2017 zur sportlichen Heimat des TSV Neu-Ulm wird. Der Spatenstich für die Dreifach-Turnhalle erfolgte am 18.03.16.

An die Vertreter der Stadt und die anwesenden Gemeinderäte gerichtet, forderte er mehr öffentliche Gelder zur Unterstützung der Sportvereine, die einen wesentlichen sozialen Beitrag leisten.

Der "neue" Vorstand kann die nächsten zwei Jahre seine erfolgreiche Arbeit fortsetzen.

Die wiedergewählte Vorstandschaft
vlnr: Reiner Bertele (stellv. Vorsitzender), Manfred Janssen (1. Vorsitzender),
Helmut Bentele (stellv. Vorsitzender), Dieter Schlander (Kassierer), Elmar Konrad (Geschäftsführer),
Sead Sijaric (Jugendvertreter), Sibylle Schlander (Frauenwartin)



Pressemeldung in der SWP:
Spartans als Aushängeschild
Geordnete Verhältnisse, solide Finanzen, sportliche Erfolge: Abgesehen von den mangelhaften Trainingsbedingungen ist beim TSV Neu-Ulm alles im Lot.



Handball: Trainer gesucht!
Für unsere Damenmannschaft wird für die kommende Saison 2016/17 ein Trainer gesucht.

Du bist…
… sportbegeistert,
… auf der Suche nach einer neuen Herausforderung,
… erfahren im Umgang mit Damenmannschaften oder guter Dinge, dir mit uns deine erste Erfahrung anzueignen.

Wir sind…
… eine kleine, familiäre Abteilung, aber bestens organisiert,
… nicht nur in der Halle ein Team, sondern auch außerhalb gerne miteinander unterwegs,
… aufgeschlossen und auf der Suche nach Unterstützung.

Die Arbeit als Trainer/ Übungsleiter wird vergütet.

Wir trainieren dienstags und donnerstags von 18.30-20.00 Uhr in der Halle im Offenhauser Gries, Kantstraße 4, 89231 Neu-Ulm.

Melde dich, wir freuen uns!

info@handball-neu-ulm.de

www.facebook.com/handball.neuulm



Es geht los!
Bei sonnigem Frühlingswetter erfolgte am Freitag, 18.03.2016 der Spatenstich für den Bau der Dreifach-Turnhalle im Muthenhölzle.
OB Noerenberg war sichtlich froh darüber, dass der Hallenbau nun endlich beginnt. Zahlreiche Hürden mussten vorher genommen werden.
Aber nun steht dem Bau der Dreifach-Turnhalle nichts mehr im Wege. Das Projekt ist mit 5,3 Millionen Euro veranschlagt und soll im Frühsommer 2017 fertig gestellt sein.

Pressemeldung in der SWP:
Im Muthenhölzle entsteht eine Dreifach-Turnhalle

Der Spatenstich
OB Noerenberg gab das Kommando zum Spatenstich!
Das Gelände
Auf diesem Gelände soll bis im Frühsommer 2017 die Dreifach-Turnhalle stehen.




TSV Gaststätte wieder geöffnet!

Unsere TSV Gaststätte ist seit dem 1. September 2015
wieder geöffnet und bietet Ihnen italienische Küche an.

"Da Zio Franco"
Restaurantleiterin
Frau Katarzyna Kulbacka

Europastraße 15
89231 Neu-Ulm

Tel.: 0731 - 98 55 70 10

Anfahrtsplan

Das Team des "Da Zio Franco"
freut sich auf Ihren Besuch!

Die Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag 11.00 - 14.00 Uhr
17.00 - 22.00 Uhr
Sonntag und Feiertag 11.00 - 22.00 Uhr
Montag Ruhetag

  Blick auf die Theke

Blick ins Restaurant

Blick in den Biergarten

NEWS
Die Geschäftsstelle
Öffnungszeiten:
Mittwoch      10.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 17.00 - 19.00 Uhr

Kontaktdaten:
Geschäftsstelle
TSV 1880 Neu-Ulm e.V.
Europastraße 15
89231 Neu-Ulm

Telefon 0731-9807012
Fax 0731-9807051
info@tsv-neu-ulm.de

Anfahrtsplan

 
TSVaktuell
auch online zum Lesen!

NEU... NEU... NEU...
Das Heft Ausgabe 1/2016
ist fertig!

TSV Aktuell Ausgabe 1/2016
TSVaktuell - alle Hefte

 
Unser Newsletter
erscheint zwei mal jährlich.

Newsletter Nr. 18
     (Ausgabe Dezember 2015)

Newsletter Nr. 18

zu den Newslettern

Sie würden auch gerne unseren Newsletter per email erhalten?

Dann schreiben Sie uns bitte eine    email.

 
  nach oben