TSV 1880 Neu-Ulm e.V.
TSV 1880 Neu-Ulm e.V.   -   Ihr Verein
American Football Eisstockschießen Fechten Fussball Handball Koronargymnastik Leichtathletik Schach Schwimmen Skisport Tanzsport Tischtennis Trampolin Turnen Wirbelsäulengymnastik
 
 



   Aktuelles
     Vereinszeitung
     Newsletter
   Termine
   Veranstaltungen
   der Verein
   Abteilungen
   Sportstätten
   Links
   Kontakt
 
   SWP - Sportnachrichten aus Ulm und Neu-Ulm
   SWU
 
 
   Stand 03.12.2016
   © Co-MEDIA
 



Aktuelle Nachrichten und Berichte aus unserem Vereinsleben
1880 NEU-ULMER SPENDEN
Oberbürgermeister Gerold Noerenberg übernimmt auch in diesem Jahr wieder die Schirmherrschaft!

Das Grußwort des Oberbürgermeisters
Es freut mich sehr, dass der TSV 1880 Neu-Ulm e.V. die Spendenaktion "1880 Neu-Ulmer Spenden" auch in diesem Jahr wieder veranstaltet. Die Aktion geht nun mehr in das fünfte Jahr und ich hoffe, dass auch in diesem viele Neu-Ulmer Bürgerinnen und Bürger die Spendenaktion und somit die so wertvolle Jugendarbeit des TSV Neu-Ulm unterstützen.

Vereinsarbeit, insbesondere Jugendarbeit halte ich für äußerst wichtig. Dies hat natürlich auch in den Förderrichtlinien der Stadt Neu-Ulm Niederschlag gefunden. Allerdings kann die Stadt mit ihrer Förderung nicht alle Bedürfnisse und auch Wünsche der Jugend eines Vereins decken. Daher können Sie den TSV Neu-Ulm 1880 mit Ihrer Spende aktiv bei seinen vielfältigen Aufgaben im Jugendbereich unterstützen.

Ich bedanke mich vorab ganz herzlich bei allen Mitgliedern und Sportfreunden, die mit Ihrer Spende die Jugend aktiv unterstützen. Hiermit leisten Sie nicht nur einen finanziellen Beitrag, sondern Sie senden auch ein positives Signal an das lobenswerte Engagement des Vereins.

Dem Verein, seinen Verantwortlichen und seinen Mitgliedern wünsche ich auch weiterhin viel Erfolg.

Gerold Noerenberg
Oberbürgermeister der Stadt Neu-Ulm


Für welchen Zweck spenden Sie?
Der TSV 1880 Neu-Ulm e.V. ist einer der ältesten Neu-Ulmer Vereine und wurde 2016
136 Jahre alt.
Derzeit wird in 15 Abteilungen Sport betrieben.
Mehr als 750 Kinder und Jugendliche fühlen sich bei uns wohl.

Fechten, American Football und die Fussballer sind unsere sportlichen Aushängeschilder mit vorzüglicher Jugendarbeit, die mehrfach ausgezeichnet wurde.

Ihre Spende wird ausschließlich für den Jugend- und Sportbetrieb verwendet.

Wie funktioniert es?
Sie überweisen einen der nachstehend aufgeführten Beträge und nehmen damit an der Verlosung unserer Preise teil.

18,80 € Kosten von 0,80 € für ein Los enthalten Unsere Kontoverbindung:

Sparkasse
Neu-Ulm - Illertissen
BIC: BYLADEM1NUL
IBAN: DE15 73050000 0430023747

Stichwort: Aktion 1880
37,60 € Kosten von 1,60 € für zwei Lose enthalten
56,40 € Kosten von 2,40 € für drei Lose enthalten
75,20 € Kosten von 3,20 € für vier Lose enthalten
94,00 € Kosten von 4,00 € für fünf Lose enthalten
112,80 € Kosten von 4,80 € für sechs Lose enthalten
131,60 € Kosten von 5,60 € für sieben Lose enthalten


Viele wertvolle Preise zu gewinnen!

Wir verlosen:
10 Einkaufsgutscheine der Firma Sport Sohn über je 188,00 €
1 Einkaufsgutschein im Gesamtwert von 188,00 € vom Autohaus Fricker in Ulm
10 Gutscheine für die TSV Gaststätte Muthenhölzle über je 18,80 €
Und viele weitere wertvolle Preise

Die Verlosung findet nach Ende der Spendenaktion, wenn 1880 Spenden eingegangen sind, spätestens am 30.01.2017 statt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.
Ihre Überweisungsdurchschrift dient gleichzeitig als Zahlungsnachweis für Ihre Steuererklärung.

Viel Glück und herzlichen Dank!



5.11.2016
Jahres- und Ehrungsfeier für langjährige Mitglieder /
erfolgreiche Sportler 2016

Vorweihnachtlich geschmückt bot der Wiley Club wieder einen wunderbaren Rahmen für die Ehrungs- und Jahresfeier des TSV Neu-Ulm. In diesem Jahr kam dabei erstmals die Musik nicht von der Konserve sondern wurde dargeboten von der Partyband "Live on Stage". Das machte sich auch auf der Tanzfläche bemerkbar, die nach den Ehrungen immer gut besucht war.

Manfred Janssen In seiner Begrüßungsrede hob Vorstand Manfred Janssen hervor, dass beim TSV Neu-Ulm in zahlreichen Abteilungen Leistungssport betrieben wird, den größten Rahmen aber der Breitensport einnimmt. Der Aufstieg der Fußballer in die Landesliga, die ausgezeichneten Leistungen der Jugendmannschaften, die tollen Ergebnisse in der Leichtathletik und im Fechten und die hervorragende Jugendarbeit im American Football waren ihm ein besonderes Lob wert.
Im Jahre 136 seit der Gründung hat der Verein nicht an Attraktivität verloren. Im Gegenteil, die Zahl der Mitglieder hat weiter zugenommen, trotz den Hindernissen, die es durch die Hallensituation gab.

Bei der anschließenden Sportlerehrung wurde eine leibhaftige Europameisterin ausgezeichnet. Kristin Kögel war mit der U17-Nationalmannschaft bei der EM erfolgreich und nominiert für die WM der U17. Fotos
Die Fechtabteilung war wieder mit der größten Anzahl an schwäbischen und bayerischen Meistern und hervorragenden Platzierungen vertreten. Ausgezeichnet wurde für seine hervorragenden Leistungen auch Stefan Wagner aus der Abteilung Leichtathletik.

Helfer des Jahres
Zum Helfer des Jahres wurde Kerstin Hartmann aus der Fußballabteilung gewählt, die nicht nur eine große Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des Mini Masters Turniers, sondern auch die Kollektionsbeauftragte der ganzen Abteilung ist.


Oberbürgermeister Noerenberg konnte in seinem Grußwort verkünden, dass der Neubau der Halle am Dietrich-Lang-Sportzentrum weitgehend im Zeitplan ist und die Halle vermutlich im Sommer 2017 genutzt werden kann. Er betonte auch die Wichtigkeit der Sportvereine für das soziale Klima, weil sie Kindern und Jugendlichen eine Heimat geben. Den erfolgreichen Sportlern gab er mit, dass sie durchaus ein Vorbild für viele Kinder in einem wichtigen Entwicklungsprozess sind. Er dankte allen, wie zuvor Janssen, die sich ehrenamtlich im Verein engagieren und so einen großen Beitrag für Alle leisten.

Zum Schluss des offiziellen Teils wurden die langjährigen Mitglieder geehrt. Insgesamt 950 Jahre Mitgliedschaft sind da zusammengekommen.
Mit 75 Jahren Treue zum Verein wurde Gerhard Dörner aus der Fechtabteilung mit einer kleinen Laudatio geehrt.

Der Rest des Abends war dem Tanz und der Unterhaltung gewidmet.

08.11.2016
Pressemeldung in der NUZ:
Treue Sportler

09.11.2016
Pressemeldung in der SWP:
Ehrung für Sportler und Mitglieder des TSV Neu-Ulm


Alle geehrten Sportler aus der Fechtabteilung und aus der Leichtathletikabteilung.
Alle anwesenden geehrten Sportler aus der Fecht- und aus der Leichtathletikabteilung.
vlnr: 1. Vorsitzender Manfred Janssen, Felix Klaus, Julia Jahn, Jessica Jahn, Sophia Kießling,
Louisa Jurtschak, Maximilian Eichenberg, Nils Bosserhoff, Stefan Wagner, Laura Blessing,
stellv. Vorsitzender Helmut Bentele


Zur Liste der geehrten Sportler mit ihren Erfolgen

Jubilare mit 50 - 75jährige Mitgliedschaft
Alle anwesenden Jubilare mit 50 - 75jähriger Mitgliedschaft:
vlnr: Geschäftsführer Elmar Konrad, 1. Vorsitzender Manfred Janssen, Gerhard Dörner (75),
Hans-Peter Reinhart (50), Dieter Schlander (50), Christa Stich (50), Brigitta Boeck (50),
Marcus Braunwarth (50), Wolfgang Mychajliw (50), stellv. Vorsitzender Helmut Bentele


Jubilare mit 25 - 40jähriger Mitgliedschaft
Alle anwesenden Jubilare mit 25 - 40jähriger Mitgliedschaft:
vlnr: stellv. Vorsitzender Helmut Bentele, Monika Bissinger (40), Manfred Heinrich (40),
Andreas Wohlgschaft (25), Stefan Milla (25), Edith Konarkowski (40), Doris Bentele (40)


weitere Fotos von der Jahresfeier



TSV Gaststätte wieder geöffnet!

Unsere TSV Gaststätte ist seit dem 1. September 2015
wieder geöffnet und bietet Ihnen italienische Küche an.

TSV Gaststätte
"Muthenhölzle"

Restaurantleiterin
Frau Katarzyna Kulbacka

Europastraße 15
89231 Neu-Ulm

Tel.: 0731 - 98 55 70 10

Anfahrtsplan

Das Team des TSV Gaststätte
"Muthenhölzle"
freut sich auf Ihren Besuch!

Die Öffnungszeiten:
Dienstag - Samstag 16.00 - 22.00 Uhr
Sonntag und Feiertag 11.00 - 21.00 Uhr
(durchgehend)
Montag Ruhetag

  Blick auf die Theke

Blick ins Restaurant

Blick in den Biergarten

NEWS


 
Die Geschäftsstelle
Öffnungszeiten:
Mittwoch     
10.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag
17.00 - 19.00 Uhr

Kontaktdaten:
Geschäftsstelle
TSV 1880 Neu-Ulm e.V.
Europastraße 15
89231 Neu-Ulm

Telefon 0731-9807012
Fax 0731-9807051
info@tsv-neu-ulm.de

Anfahrtsplan

 
TSVaktuell
auch online zum Lesen!

NEU... NEU... NEU...
Das Heft Ausgabe 2/2016
ist fertig!

TSV Aktuell Ausgabe 2/2016
TSVaktuell - alle Hefte

 
Unser Newsletter
erscheint zwei mal jährlich.

Newsletter Nr. 19
     (Ausgabe Juli 2016)

Newsletter Nr. 19

zu den Newslettern

Sie würden auch gerne unseren Newsletter per email erhalten?

Dann schreiben Sie uns bitte eine    email.

 
 
  nach oben